Wer braucht Feminismus?

Im Dezember 2018 habe ich am Rande der 3. Frauenkonferenz in München, für die von Jasmin Mittag 2012 initiierte Kampagne „Wer braucht Feminismus?“, fotografiert. Seit 6 Jahren sammelt sie mit dieser Aktion Argumente für die soziale Bewegung, die gegen geschlechtsbezogene Diskriminierung kämpft und sich besonders für Frauenrechte und Gleichstellung stark macht. Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Imagewandel von Feminismus zu leisten.

Die Motive der Kampagne werden in der gleichnamigen Ausstellung “Wer braucht Feminismus?” mit einem Teil meiner Fotografien innerhalb einer Ausstellung in München vom 1. März 2019 – 22. März 2019 im Gasteig gezeigt. Die Eröffnung findet am 1. März 2019 ab 17 Uhr statt.